Handwerk braucht Größe
Regionale Individualität, gelebte Partnerschaft und bundesweite Belieferung

Regionale Individualität, gelebte Partnerschaft und bundesweite Belieferung

Die HGB, das sind wir, zusammen mit sechs schlagkräftigen inhabergeführten Großhandelsunternehmen, die über die gesamte Bundesrepublik verteilt sind.

Der Verbund der HBG soll dem SHK-Fachhandwerk langfristig als starker Partner auf höchstem Qualitätsniveau unterstützend zur Seite stehen. Denn eines ist sicher: Handwerk braucht Größe. Dieser Leitsatz ist nicht nur der Slogan der HGB, sondern auch ein klares Leistungsversprechen an unsere Kunden.
Mit 320 Abholstandorten, davon 130 mit Ausstellungen, ist die HBG flächendeckend im deutschen Markt vertreten und bietet so maximale Warenverfügbarkeit im Liefer- und Abholgeschäft.


Die Vorteile der HBG im Überblick:

  • Unsere Fachhandwerker haben Zugriff auf 320 Abholstandorte und eine Warenlieferung kann an jede Adresse in Deutschland erfolgen.
  • Der Verbund der HBG ermöglicht eine bundesweite Bereitstellung von Material: Es stehen rund 100.000 Lagerartikel und eine Million gelisteter Standardartikel zu konstant guten Konditionen zur Verfügung.
  • Sie können sich das umfassende Vertriebsnetz sowie eine unvergleichbare Sortimentsbreite und -tiefe zunutze machen.
  • Durch den großen Fuhrpark der Logistik wird eine schnelle Lieferfähigkeit der Waren gewährleistet und Belieferungen sowie Abholungen erfolgen zuverlässig und flexibel.

 

Die HBG-Kundenkarte

Von den Vorteilen der HBG profitieren Sie als Fachhandwerker ganz einfach mit einer persönlichen HBG-Kundenkarte. Wenn Sie im Besitz einer Kundenkarte sind, erhalten Sie an allen HBG-Abholstandorten die gewünschte Ware schnell, einfach und zu den gewohnten Konditionen.

Zusätzlich bietet die Kundenkarte nicht nur Sicherheit durch eine persönliche Kartennummer, sondern jeder Monteur ist auch durch die namentliche Bekanntgabe auf der Rechnung zu erkennen. Gleichzeitig wird die Fahrzeit der Monteure durch das bundesweite Vertriebsnetz der HBG-Partnergesellschaften minimiert. Die Abrechnung erfolgt weiterhin über die bestehende WIEDEMANN-, WESEMEYER- oder HELLMICH-Kundennummer.

Der Weg zur HBG-Kundenkarte

Die Voraussetzung für eine HBG-Kundenkarte ist lediglich ein Zugang zum ONLINE-Shop der WIEDEMANN-Gruppe, denn hier wird die persönliche Kundenkarte hinterlegt. Sollten Sie noch keinen Zugang zu unserem ONLINE-Shop haben, registrieren Sie sich einfach hier.