04
Mai
2021

Schnell und einfach an über 320 Standorten bundesweit einkaufen – mit der HBG-Kundenkarte für unsere Fachhandwerker

Hinter der HGB steht ein Verbund aus sechs unabhängigen und inhabergeführten Großhandelsunternehmen zu denen Börner Home, Elmer-Gruppe, Eugen König-Gruppe, PETER JENSEN, Pietsch-Gruppe und die WIEDEMANN-Gruppe gehören.

Dieser Zusammenschluss bietet Ihnen zahlreiche Vorteile. Durch die HBG-Kundenkarte erlangen Sie nicht nur Sicherheit durch eine persönliche Kartennummer, sondern können jeden Monteur durch namentliche Bekanntgabe auf Ihrer Rechnung erkennen. Gleichzeitig wird die Fahrzeit der Monteure durch das bundesweite Vertriebsnetz der HBG-Partnergesellschaften minimiert. Die Abrechnung erfolgt weiterhin über Ihre bestehende WIEDEMANN-, WESEMEYER- oder HELLMICH-Kundennummer.

Der Weg zu Ihrer HBG-Kundenkarte

Die Voraussetzung für Ihre HBG-Kundenkarte ist lediglich ein Zugang zum
ONLINE-Shop der WIEDEMANN-Gruppe, denn hier wird Ihre persönliche Kundenkarte hinterlegt. Sollten Sie noch keinen Zugang zu unserem ONLINE-Shop haben, registrieren Sie sich einfach hier.

Wenn Sie bereits über einen Zugang zum ONLINE-Shop verfügen, können Sie als Administrator weitere Mitarbeiter aus Ihrem Betrieb als Befugte anlegen, die für eine Nutzung der HBG-Kundenkarte freigeschaltet werden sollen. Sobald die Nutzer von Ihnen angelegt wurden, benötigt Ihr zuständiger Vertriebsmitarbeiter eine kurze Information. Er schaltet im letzten Schritt die berechtigen Mitarbeiter frei.

Bei Fragen kontaktieren Sie gern Ihren zuständigen Vertriebsmitarbeiter.

Weitere Informationen rund um die HGB finden Sie unter www.hbg-gruppe.de