21
Apr
2022

Fotoshooting mit unseren Produkten und in unseren Ausstellungen

Wenn unsere Bäder in einem ganz neuen Licht erstrahlen.

Normalerweise finden in unseren Badausstellungen klassische Kundengespräche statt: Sie werden von unseren Kolleginnen und Kollegen beraten, durch die Ausstellung geführt und bekommen dabei eine Vorstellung von ihrem neuen Wunschbad. Doch dass unsere Produkte und Ausstellungen auch noch für ganz andere Zwecke genutzt werden können, haben wir in Berlin und Hannover bereits bewiesen …

Unser Showroom in Berlin am Ku’damm bot im letzten Jahr die Kulisse für ein Fotoshooting der Agentur FRASER. Die Agentur hat dort für die Markteinführung der neuen ökologischen Flüssigseife STOPit ein Fotoshooting in der Badausstellung arrangiert. Das Produkt wurde vor verschiedenen Kulissen zurechtgerückt und schon nach kürzester Zeit ist eine Reihe an Hochglanzbildern in unserer Ausstellung entstanden. Informationen rund um die neue Flüssigseife finden Sie unter www.stopitsoap.com. Aber es geht auch umgekehrt: Bei einem Fotoshooting war kein Showroom im Fokus, sondern ein besonderes Produkt.


Zusammen mit dem Schuhhaus Gisy/Gundlach hatten wir eine Kooperation vereinbart, bei der das Shooting für die neue Schuh-Kollektion zusammen mit einem unserer Produkte stattfinden sollte. Eine Duschwanne in Herzform des Herstellers Bette rückte in das Zentrum der Aufmerksamkeit und wurde kurzerhand zum Accessoire für zwei Models in der Sprengel-Villa in Hannover umfunktioniert. Und so kam es, dass ein brasilianisches und ein deutsches Model samt Schuhen und Handtasche um die Duschwanne posierten.

Das Ergebnis des Shootings hat nicht nur WIEDEMANN überzeugt. Die Begeisterung war beidseitig und so entstand die Idee, diese Kooperation auszubauen. Im Frühjahr 2022 war es dann so weit. Früh morgens, bevor die Badausstellung in Hannover-Vinnhorst öffnet, reiste ein Team von Gisy/Gundlach an – inklusive zwei Models sowie zahlreichen Schuhkartons und Modeaccessoires. Während die Models für die erste Einstellung geschminkt und gekleidet wurden, machte die Fotografin Andrea Seifert ihre Streifzüge durch die Ausstellung, um interessante Hintergrundmotive in unseren stilvollen Badwelten zu finden.


Mit dem richtigen Blitzlicht wurden so nicht nur die Models gekonnt in Szene gesetzt, auch unsere Badmöbel und Sanitäranlagen erstrahlten in ganz neuem Licht! An circa zehn verschiedenen Orten in und vor dem Gebäude unser Badausstellung in Vinnhorst entstand eine Serie mit spannenden Mode-Motiven. Während die Models die ausgewählten Kleidungsstücke und die neuen Schuhmodelle präsentierten, durften sie unter anderem in einer Badewanne posieren, die gestalteten Bäder durchschreiten, den Fahrstuhl unsicher machen und sich in der Sonne rekeln. Denn auch das Wetter – natürlich extra von uns so bestellt – hat sich von seiner besten Seite gezeigt.

Während des gesamten Tages durften wir das Team begleiten und es entstanden zahlreiche Fotos hinter den Kulissen. Die finalen Modefotos sind im aktuellen Magazin von Gisy/Gundlach zu sehen begleitet von einer ganzseitigen Anzeige.

Wir bedanken uns für dieses besondere Erlebnis und freuen uns auf weitere außergewöhnliche Kooperationen in unseren Badausstellungen.